CoppAl®-Schienen
aus Kupfer & Aluminium

CoppAl® ist unser Verbundwerkstoff, der einen hochleitfähigen Kupfermantel mit der Leichtigkeit des Aluminiumkerns optimal kombiniert. Man nennt CoppAl® auch  Cuponal oder CuAl.

4 0 mm
Standardlänge
5- 0 mm
Standarddicke
20 - 0 mm
Standardbreite

Einsatzgebiete CoppAl®-Schienen

CoppAl® ist ein BI-Metallverbundwerkstoff für den Einsatz als elektrische Verbindung in Schaltschränken, Schaltanlagen und Verteilern.

Die Bearbeitungsverfahren wie Bohren, Biegen, Stanzen und Sägen sind mit jenen von Kupferschienen vergleichbar. CoppAl®-Stromschienen sind in unsere Standardabmessungen verfügbar.

Unsere CoppAl®-Stromschienen sind Verbundmaterial-Schienen aus Kupfer und Aluminium, auch CuAL oder Cuponal genannt. Der Kupfermantel umhüllt den Aluminiumkern der Stromschienen und ist untrennbar mit ihm verbunden. Auf diese Weise können wir die positiven Eigenschaften von hochleitfähigem Kupfer mit dem geringen Gewicht von Aluminium optimal kombinieren. CoppAl®-Schienen sind bei gleicher Stromtragfähigkeit günstiger, und somit eine kostensparende Alternative zu Kupferschienen.

Zertifizierungen

Zulassungen
Die SPS Standard Produkte Schwanenmühle GmbH ist zertifiziert durch DIN EN ISO 9001.

SPS Zertifikate DIN ISO 9001

Leitermaterial CoppAl®-Schienen

  • Verbundschiene mit Aluminiumkern und Kupfermantel
  • Aluminiumkern EN-AW1350
  • Kupfermantel Cu-ETP blank
  • Zugfestigkeit 130-170 MPa (N/mm²) 
  • Elektrischer Leitwert mind. 37,7 MS/m
  • Standardlänge: 4000 mm (Toleranz: -0, +200 mm)
  • Dicke 5 und 12 mm
  • Breite von 20 mm bis 120 mm
  • Wahlweise mit gerundeten oder scharfen Kanten

Montage & Verarbeitung von CoppAl®-Schienen

Technische Details & Strombelastbarkeitswerte

Die Standard-Schienenlänge sind 4000 mm. Andere Abmessungen jederzeit auf Anfrage! 
Für CoppAl®-Stromschienen gilt die Stromtragfähigkeit nach DIN 43670 – Teil 2, kupferummantelte Stromschienen aus Aluminium.

 

Typenbez. / Type Breite / Width [mm] Dicke / Thickness [mm] Länge / Length [mm] Querschnitt / Cross-section [mm²] Gewicht / Weight [kg] / 4 m Leitertemp. / Conductor temp. [A]* 65°C Scharfe Kanten / Sharp edges [SH] Gerundete Kanten / Rounded edges [RD] Art.-Nr. / Item no.
CUAL 20x5x4000 20 5 4.000 100 1,45 233 nicht lieferbar 42405020
CUAL 20x10x4000 20 10 4.000 200 2,90 357 42410020
CUAL 30x5x4000 30 5 4.000 150 2,18 325 42405030
CUAL 30x10x4000 30 10 4.000 300 4,37 481 42410030
CUAL 40x5x4000 40 5 4.000 200 2,90 418 nicht lieferbar 42405040
CUAL 40x5x4000 40 10 4.000 400 5,81 611 42410040
CUAL 50x5x4000 50 5 4.000 250 3,63 508 nicht lieferbar 42405050
CUAL 50x10x4000 50 10 4.000 500 7,26 736 42410050
CUAL 50x12x4000 50 12 4.000 600 8,71 809 nicht lieferbar 42412050
CUAL 60x5x4000 60 5 4.000 300 4,68 594 nicht lieferbar 42405060
CUAL 60x10x4000 60 10 4.000 600 8,71 848 42410060
CUAL 60x12x4000 60 12 4.000 720 10,46 934 nicht lieferbar 42412060
CUAL 80x5x4000 80 5 4.000 400 5,81 762 nicht lieferbar 42405080
CUAL 80x10x4000 80 10 4.000 800 11,62 1.074 42410080
CUAL 100x10x4000 100 10 4.000 1.000 14,52 1.282 nicht lieferbar 42410100
CUAL 100x12x4000 100 12 4.000 1.200 17,42 1.399 nicht lieferbar 42412100
CUAL 120x10x4000 120 10 4.000 1.200 17,42 1.488 nicht lieferbar 42410120
CUAL 120x12x4000 120 12 4.000 1.440 20,91 1.617 nicht lieferbar 42412120
Leitertemp. / Conductor temp. [A]* 65°C Scharfe Kanten / Sharp edges [SH] Gerundete Kanten / Rounded edges [RD]

* Strombelastungswerte: Umgebungstemperatur 35 °C, Wechselstrom AC. Erwärmung der Stromschiene in Abhängigkeit von: Stromstärke, Umgebungstemperatur, Wärmeabfuhr, Verlegungsart, Einbau, Anwendungsfall Multiplikationsfaktor 1,72 bei Verwendung von 2 Schienen, Multiplikationsfaktor 2,25 bei 3 Schienen in paralleler Anordnung.

FAQs

Bearbeiten Sie CoppAl® einfach so, wie Sie es mit herkömmlichen Kupferschienen gewohnt sind. Auch Biegungen von mehr als 90° sind kein Problem. Weder Kupfermantel noch Aluminiumkern werden mit einem Biegedorn beschädigt.

Nein. Unter normalen Bedingungen, wie sie beispielsweise in elektrischen Betriebsräumen herrschen, tritt keine erhöhte Korrosion auf.

Außerhalb von elektrischen Betriebsräumen, bei erhöhter Luftfeuchtigkeit und der Anwesenheit von Elektrolyten (z. B. Meeresluft) müssen Sie mit verstärkter Korrosion an den Schnittkanten und im Bereich der Bohrungen rechnen. Wir empfehlen daher im Zweifelsfall einen zusätzlichen Korrosionsschutz (z. B. Farbanstrich, Fett, säurefreie Vaseline).

Ja. Verzinkte Schrauben oder Edelstahlschrauben können unter normalen Bedingungen problemlos verwendet werden

In den meisten Fällen kann der gleiche Halterabstand wie bei Kupferschienen verwendet werden.

Hier können die meisten handelsüblichen Halter verwendet werden. Wenn Sie sich für CoppAl® entscheiden, sollten Sie jedoch beachten, dass ein etwa 20 % größerer Querschnitt im Vergleich zu Kupferschienen bei gleichem Nennstrom eingesetzt werden muss.

Das thermische Verhalten ist ähnlich dem der Kupferschienen. Die dynamischen Eigenschaften liegen zwischen Kupfer- und Aluminiumschienen.

Für CoppAl®-Stromschienen gilt die DIN 43 670, Teil 2 (kupferummantelte Stromschienen aus Aluminium)

Mögliche SPS-Konfektionierung

SPS Stern

das Könnte sie auch interessieren: