Kupferschienen
aus Cu-ETP

Unsere Kupferschienen aus Cu-ETP sind gut formbar und besitzen eine hervorragende Leitfähigkeit – eine gute Wahl für Ihre Standard-Stromschienen.

4 0 mm
Standardlänge
5 - 0 mm
Standarddicke
20 - 0 mm
Standardbreite

Einsatzgebiet Kupferschienen

Mechanisch gesehen sind Kupferschienen relativ weich und lassen sich so gut bearbeiten. Kupferschienen lassen sich außerdem einfach beschichten.

Darüber hinaus zeichnet sich Kupfer durch seine Beständigkeit gegen viele Umwelteinflüsse aus, etwa gegenüber vielen Säuren und Laugen.

Zudem kann Kupfer sehr gut galvanisch veredelt werden, weshalb es in der Elektrotechnik gerne für Shunts oder Ähnliches verwendet wird.

Zertifizierungen

Zulassungen
Die SPS Standard Produkte Schwanenmühle GmbH ist zertifiziert durch DIN EN ISO 9001.

SPS Zertifikate DIN ISO 9001

Leitermaterial von SPS-Kupferschienen

  • Kupfer Cu-ETP blank
  • Zugfestigkeit 250 MPa (N/mm²) [R250] 
  • Elektrischer Leitwert mind. 57 MS/m nach DIN EN 13601
  • Andere Zugfestigkeiten auf Anfrage!
  • Standardlänge 4000 mm (Toleranz: -0, +200 mm)
  • Dicke 5 und 10 mm
  • Breite von 20 mm bis 100 mm
  • Mit gerundeten Kanten

Montage & Verarbeitung von Kupferschienen​

Technische Details & Strombelastbarkeit

Für Kupferstromschienen gilt die Stromtragfähigkeit nach DIN 43671.

*Strombelastungswerte: Umgebungstemperatur 35 °C, Wechselstrom AC

Mögliche SPS-Konfektionierung

SPS Stern

das Könnte sie auch interessieren: